Häufig gestellte Fragen (FAQs)

Easy XML Editor


1. Beim Start von Easy XML Editor erscheint die Meldung
"Cannot find Java". Was kann ich tun?

Dies ist ein Zeichen dafür, dass Java nicht installiert ist (mindestens Version 6). Bitte holen Sie das nach, Download hier: http://www.java.com/de
Nach dem Download bitte installieren.

2. Der Easy XML Editor startet nicht, es erscheint die Meldung
"Could not create the Java virtual machine"

In diesem Fall kann Java nicht gestartet werden. Der wahrscheinlichste Grund dafür ist, dass die RAM-Einstellung in den Optionen zu hoch gesetzt wurde.

Diagnosetool

Die Hilfsanwendung "Diagnosetool" hilft bei der Fehlerbehebung falls der Easy XML Editor nicht (richtig) startet. Sie wird mit dem Easy XML Editor zusammen installiert und ist auch über Ansicht -> Optionen -> "Diagnosetool öffnen" abrufbar.

Löschen von startup.ini

Die Datei startup.ini speichert die RAM-Einstellung und wird immer beim Start des Easy XML Editor geladen. Sollte das Diagnosetool nicht weiterhelfen, so können Sie auch diese Datei löschen um die RAM-Einstellung zurückzusetzen.

Pfad der Datei:

C:\Users\[Ihr Benutzername]\.easyxmleditor\startup.ini

oder: C:\Benutzer\[Ihr Benutzername]\.easyxmleditor\startup.ini ("Benutzer" in deutscher Windows-Installation verweist auf C:\Users)

Starten Sie anschließend Easy XML Editor neu um die Einstellung zu verwenden.

3. Ich kann große Dateien (> ~5-20 MB) nicht öffnen. Was kann ich tun?

Easy XML Editor basiert auf Java und für diese Laufzeitumgebung kann vor dem Programmstart der maximal für das Programm verfügbare Arbeitsspeicher festgelegt werden um auch größere Mengen von Arbeitsspeicher zur Verfügung zu stellen. Bei sehr großen XML Dateien kann es sein, dass die Standardeinstellung nicht ausreicht. Beim Öffnen bzw. Speichern wird durch eine Meldung angezeigt, wenn nicht genug Speicher zum Bearbeiten der jeweiligen Datei zur Verfügung steht.

Diagnosetool

Das Diagnosetool hilft Ihnen bei der Auswahl einer Einstellung, es wird dem Easy XML Editor zusammen installiert und ist auch über Ansicht -> Optionen -> "Diagnosetool öffnen" abrufbar.

Der Punkt (2.) dieser FAQs zeigt beispielhaft einen Screenshot.

Als grobe Richtwerte für die RAM-Einstellung können diese Werte dienen. Die Werte müssen möglicherweise für mehrere Dateien addiert werden.

DateigrößeBenötiger Arbeitsspeicher
10 MB200 MB
20 MB500 MB
30 MB800 MB
......

Werte bis 75% des physisch vorhandenen Arbeitsspeichers (RAM) sind normalerweise unproblematisch. Je nach System/Java-Version kann aber auch 100% funktionieren.

XML Assistant

1. Fehlermeldung bei Öffnen einer XML-Datei: "The prefix '...' for element '...' is not bound"?

Screenshot Fehlermeldung

Bei dieser Fehlermeldung kann die XML-Datei nicht geöffnet werden, weil darin ein Namespace verwendet wird (z.B. <xsl:Seite>), der nicht deklariert wurde (z.B. mittels xmlns:xsl="http://www.easy-xml-editor.de").
Sie sollten die Datei so ändern, dass alle verwendeten Namespaces auch deklariert wurden und sie dann im XML Assistant öffnen.