XML Assistant: Was ist neu...

... in Version 1.2? - Rückgängig/Wiederherstellen | bessere Regelverwaltung | Auswahlfeld für Datum | mehr Tastenkombinationen

  • Echtes Rückgängig/Wiederherstellen, damit verlieren Sie keine Eingabe mehr (STRG+Z, STRG+Y)
  • Einfachere Handhabung der Anzeigeregeln (Regeln direkt anlegen, Springen zu Regeln, ...)
  • Datumsfeld für bequeme Auswahl eines Datums Datumsfeld Beispiel
  • Geänderte Verwaltung von Namespaces, jetzt ähnlich zu Attributen/Inhalt
  • Öffnen von Dateien durch Drag-and-Drop aus dem Windows Explorer
  • Mehr Tastenkombinationen

Behobene Fehler:

  • Shortcuts haben nicht immer zuverlässig funktioniert, dies wurde verbessert
  • Bessere Synchronisation von XML Baum und XML Code, keine ungültigen Fehlermeldungen

... in Version 1.1?

  • Attribute/Elemente anlegen: Die Daten von Attributen und Elementen lassen sich nun bequemer über Dialogfenster eingeben (beim Anlegen) Element anlegen Dialogfenster
  • Bearbeiten von Namespaces: Sie können Namespaces anlegen, den URI bestehender ändern oder Namespaces löschen. Sie erreichen die Funktion über "Bearbeiten->Namespaces verwalten" Namespaces verwalten
  • Die Einrückung ist jetzt über die Programmoptionen einstellbar (nur Vollversion) Einstellung für Einrückung

Behobene Fehler:

  • Der Zustand des XML Baums (Auf- und Zugeklappt) wird jetzt korrekt beibehalten, auch bei Änderungen. Dies war fehlerhaft.
  • Das Ändern der Kodierung wirkt sich jetzt sofort aus
  • XPath und Kopieren/Einfügen funktioniert nun auch mit Namespaces
  • weitere kleinere Verbesserungen...